Montag, 23 Oktober 2017

Entdeckungstour im Herbstwald

Ausflug Kl1 02

Ein Lerngang der 2. Klassen

Wie riecht der Wald? Wie hört er sich an? Und was können wir dort entdecken? Fragen über Fragen hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b im Gepäck als sie sich vor zwei Wochen ins Waldstück Oberholz wagten. Bei herrlichem Herbstwetter wanderten die Schülerinnen und Schüler, ausgestattet mit gelben Warnwesten der Firma Thüga, der wir an dieser Stelle herzlich danken möchten, in den Wald und begaben sich dort auf Entdeckungstour. Die Konstanzer Waldpädagogin Irmgard Weißhaupt begann den Tag zwischen den bunten Blättern nach einer herzlichen Begrüßung im wahrsten Sinne des Wortes mit geschlossenen Augen.

Denn zuerst hieß es: Hinhören statt Hinsehen. Geräusche erfassen wie die Vogelstimmen, die von den Bäumen schallen, das Unterholz unter den Füßen knistern hören und das Rascheln der Blätter an den Bäumen wahrnehmen – ein akustisches Walderlebnis als Einstieg in den gemeinsamen Tag. Den Wald mit allen Sinnen erfassen, darum ging es vor allen Dingen. Nach dem Hören folgte das Fühlen, denn Irmgard Weißhaupt zeigte den Schülerinnen und Schülern welche Blätter, Zweige und Früchte hier zu finden sind. Und sie erklärte natürlich welche tierischen Bewohner hier sonst durchs Unterholz streifen: Rehe, Hirsche, Wildschweine, Füchse, Vögel, Nagetiere, aber auch Insekten. Spielerisch erfuhren die Kinder mehr über das Ökosystem Wald, seine Tiere und Pflanzen.

Und wer so viel lernt, hat eine Stärkung verdient. Beim gemeinsamen Frühstück, sitzend auf alten Baumstämmen, tauschten sich alle über das Erlernte aus. Und wie bekommt man den Wald ins Klassenzimmer? Ist doch klar, sammeln, was der Wald zu bieten hat. Ob Zweige, Blätter oder Tannenzapfen – jeder Schüler konnte etwas mitnehmen für die kommenden Sachkundeunterrichtsstunden. Eine Entdeckerreise in den Wald mit dem Fazit der Kinder: Wir wollen wieder kommen, um die Natur um uns herum noch viel besser kennenzulernen.

 

 


Fahrrad-Aktionstag
  Am 19.Mai machte die Tour Station an der Scheffelschule in Rielasingen. 165 kleine Fahrradfahrer tummelten sich auf dem Talwiesengelände, um ihre ...
weiterlesen
Tablets in der Grundschule
  Unsere 3. und 4. Klassen nehmen im Juli an einem Pilotprojekt der Stiftung "snappet" teil. Diese stellt den Schülern und Schülerinnen 25 Tablets mit ...
weiterlesen
Projekttage 2015
  Ganz im Rahmen einer bunten und vielfältigen Welt standen die Projekttage "We are the world" am ...
weiterlesen
Bundesjugendspiele 2015
  Auch in diesem Jahr wurden die Bundesjugendspiele wieder an der Scheffelschule durchgeführt. Nachdem sich zunächst zu wenige helfende Eltern gefunden ...
weiterlesen
Einschulung 2015
Herzlich Willkommen in der Schule! Nach dem Gottesdienst wurden die neuen Erstklässler in der Scheffelschule begrüßt. Nicht nur die Kinder der neuen ...
weiterlesen
Fasnacht 2016
Erfolgreiche Schlüsselübergabe Auch in diesem Jahr wurden die SchülerInnen der Scheffelschule durch die Narren befreit. 18  Viertklässler (so ...
weiterlesen
Mini-Handball WM 2016
Im Februar waren wir, 7 Handballerinnen und Handballer der Scheffelschule, bei der Mini-Handball-WM in Singen. Als Team Schweden gingen wir an den Start. Es war ein ...
weiterlesen
Ausflug zum Südkurier
  Am Mittwoch, den 9.3.2016 machten die beiden 4.Klassen der Scheffelschule einen Ausflug zum Südkurier in Konstanz. Im Medienhaus wurden wir bereits ...
weiterlesen
Auf dem Bauernhof
Besuch der Klasse 1a auf dem Buchhaldenhof am 26.4.16 Die Erstklässler der Scheffelschule in Rielasingen besuchten am 26.4.16 den Buchhaldenhof im Rahmen ihres ...
weiterlesen
Besuch im Technorama
  Am Mittwoch, den 13.04.2016 besuchten die beiden 4. Klassen der Scheffelschule das Technorama in Winterhur. In Kleingruppen erkundeten die Kinder die ...
weiterlesen

26.6.-29.6. Projekttage

11.7. Schulkonferenz (19.30 Uhr)

1. Stunde: 7.45 - 8.30 Uhr

2. Std.: 8.30 - 9.15 Uhr

3. Std.: 9.30 - 10.20 Uhr

4. Std.: 10.20 - 11.05 Uhr

5. Std.: 11.25 - 12.10 Uhr

6. Std.: 12.10 - 12.55 Uhr

Mittagessen: 13.00 - 14.00 Uhr

Selbstlernzeit: 14.00 - 15.00 Uhr

7./8. Std.: 14.00 - 15.30 Uhr (mittwochs)

Herbstferien: 29.10. - 6.11.2016

Weihnachtsferien: 23.12. - 08.01.2017

Fastnachtsferien: 24.02. - 05.03.2017

Osterferien: 08.04. - 23.04.2017

Pfingstferien: 03.06. - 18.06.2017

Sommerferien: 27.07. - 09.09.2017

Neues von unserem Schülerblog

„Jedes Kind, egal welcher Herkunft, erhält die Unterstützung, die es benötigt. Wir respektieren dabei die Gesetze der kindlichen Entwicklung.“
Ziel der Scheffelschule

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

Kontakt

Scheffelschule Rielasingen

Albert-ten-Brink-Str. 1, 78239 Rielasingen-Worblingen, Telefon: 07731/9754-10, Telefax: 07731/9754-16

eMail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie uns