Turnerinnen der Scheffelschule im Bezirksfinale

Turnerinnen der Scheffelschule im Bezirksfinale

Kurz vor Weihnachten stellten sich neun Mädchen der Scheffelschule Rielasingen der Turnkonkurrenz bei Jugend trainiert für Olympia in Güttingen.

Drei Turnerinnen stellten sich erstmals einem Turnwettkampf und konnten diesen nach anfänglicher Nervosität und einigen kleinen Kollisionen mit dem Sprungbock bereits mit guten Leistungen bewältigen. Die anderen Turnerinnen hatten bereits letztes Jahr Wettkampferfahrung sammeln können und brachten dies mit viel Spannung und Sicherheit deutlich zum Ausdruck.

Auch Dank der Steigerung der Schwierigkeit an den einzelnen Geräten landete die erste Mannschaft am Ende auf dem hervorragende 5.Platz. Nicht nur die Platzierung sorgte für große Freude bei den Mädchen, mit dem 5. Platz qualifizierten sie sich zudem für die nächste Runden, dem Bezirksfinale am 29.Januar.

Die zweite Mannschaft, bestehend aus den jüngeren Turnerinnen, belegte den 9. Platz. Sie haben die Möglichkeit, nächstes Jahr nochmal in der gleichen Altersklasse anzutreten und ihre Schwierigkeitsstufe zu steigern.

Der gelungene Vormittag ließen wir mit einem Abstecher in der Pizzeria und einer stimmungsvollen Autofahrt ausklingen.